Der Kleine Chor

Der "Kleine Chor" besteht zur Zeit aus ca 15 ambitionierten Sängern des Männerchores.

In diesem Auswahlchor werden besonders anspruchsvolle musikalische Werke von Gregorianik bis hin zu swingenden Rock- und Popmusik gepflegt.
Mit seinen Beiträgen bereichert der Chor Konzerte, Feierlichkeiten und Veranstaltungen wie z.B. das Schauspiel  "Der Name der Rose" vom TAM, Klosterführungen und Firmenevents bei BMW, Siemens oder dem DFB und FIFA.


Die Chorformation kann auch gebucht werden (für private Feiern wie Trauungsgottesdienst, Hochzeitsfeier, Betriebsfeiern, Geburtstagsfeiern, Events mit Chor-Einlagen) !

 

Chorproben: 14-tägig Freitags um 20:00 Uhr im Vereinsheim in der Steinheimer Straße

Kontakt: Robert Rühl, Vorsitzender, Tel: 06182 1577 oder per EMail : info@germania03.de

 

Der ,,Kleine Chor" der Germania 03 Seligenstadt wurde vor 25 Jahren als Auswahlchor aus dem großen Männerchor gegründet. Ziel war und ist, künstlerisch anspruchsvollere und stilistisch breiter gestreute Literatur zu erarbeiten und bei gemeinsamen und auch eigenen Veranstaltungen aufzuführen. Das Repertoire des Chores reicht von Gregorianik über Renaissance, Klassik, Romantik bis zu einem Schwerpunkt der modernen Unterhaltungsmusik. Hier präsentieren die Sänger überwiegend Transkriptionen bekannter Evergreens aus Jazz, Pop und Schlager mit zu den jeweiligen Events („Erlebniskonzerte") passenden eigenen Texten und Chorsätzen.

Chorleiter ist Studiendirektor Friedhelm Bloos. Er war 37 Jahre Leiter der Fachschaft Musik am

Friedrich-Dessauer-Gymnasium in Aschaffenburg und inszenierte mit seinen dortigen Ensembles zahlreiche Shows im Stadttheater. Außerhalb der Schule betätigte er sich von 1984 bis 2015 als Chorleiter in drei Chören und als Dozent des Maintal Sängerbundes. 2007 engagierte ihn die ,,Germania 03 Seligenstadt" als ihren neuen Dirigenten. Hier erarbeitet er neben der klassischen Männerchorliteratur vor Allem eigene Arrangements für die jeweiligen ,,Erlebniskonzerte", die das besondere Merkmal dieses Chores sind.

Der Name der Rose

Das Theater am Main, Seligenstadt e.V  führte vom 22.11. - 24.11.2013 drei Mal den mittelalterlichen Klosterkrimi "der Name der Rose" in der Kirche St. Marien in Seligenstadt auf. Das Theaterstück fundiert auf dem weltbekannten Roman von Umberto Eco.

Der Kleine Chor der Germania hat sich bereit erklärt, die Aufführung mit  Gregorianischen Gesängen zu untermalen und bei einigen Szenen auch als Statisten mitzuwirken. Für alle Beteiligten war dies ein eindrucksvolles Erlebnis.

Kontakt

Chorproben

Männerchor:

Montags von 20:00-21:30 Uhr

Frauenchor:

Mittwochs von 20:00-21:30 Uhr

Rock-Pop-Jazz-Chor

jeden 2. Mittwoch
18:45 -20:00 Uhr

Hier finden Sie uns:

Rufen Sie einfach an:

Gesamtverein

Vorsitzende:

Robert Rühl  Tel: 06182 1577

Roland Wolf  Tel 06182 27490

Gabriele Koll Tel: 06182 9483251

 

Sprecher Männerchor

Robert Rühl Tel: 06182 1577

Sprecher Frauenchor

Gertrudis Vollmer Tel:06182 23014

Sprecher Events, Veranstaltungen

Roland Wolf Tel: 06182  27490

Sprecherin Männerballett

Nicole Fecher
Tel: 06182- 9931771

Ehrenvorsitzender

Günter Wolf Tel: 06182 1604

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Germania 03 Seligenstadt e.V

Übungslokal:

Steinheimer Str 47,

63500 Seligenstadt

Vereinsheim am Steinheimer Turm

Kartenvorbestellung und Kartenverkauf:

Günter Wolf Tel: 06182 1604

oder an info@germania03.de

 

Männerballett-Contest:

Nicole Fecher 06182 22143

Impressum und Datenschutz

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Germania 03 Seligenstadt e.V