Männerchor Männerchor

Der Männerchor hat zur Zeit ca 48 aktive Sänger.
Er steht unter der Leitung von Herrn Friedhelm Bloos.

 

Das Repertoire des Chores erstreckt sich vom gregorianischen Choral über Kirchenmusik alter und neuer Meister zu modernen, internationalen Chorkompositionen, Spirituals und amerikanische Traditionals, Volkslieder aus vielen Ländern Europas und Lieder für das gesellige Beisammensein runden das Chorprogramm ab.


Der Chor hat mit  Vade et Vide und In vino veritas im Seligenstädter Kloster 
und den Musikalischen Adventrundgängen durch die Stadt
die Form eines Erlebniskonzertes  entwickelt und sich mehrfach dem Publikum vorgestellt:

im Oktober 2011 mit "Mann oh Mann" in der Heimatbundhalle,
im Mai 2013 anläßlich unseres 110-jährigen Jubuläums das Konzert "Maienzeit",

am 13.5.2015 mit der "Musikalischen Stadtführung",

am 23.4.2016 mit "Seligenstadt - 1948 bis heute" und

am 27.10.2018 "Germanias tönende Wochenschau".

 

Kontakt: Robert Rühl, Steinweg 38, 63500 Seligenstadt, Tel 06182 / 1577  oder

Email: info@germania03.de

 

Chorprobe des Männerchores ist regelmäßig montags um 20:00 Uhr  
im Vereinsheim an der Steinheimer Straße.
 

 

 

 

 
Friedhelm Bloos Dirigent Männerchor und Kleiner Chor

Friedhelm Bloos


Geboren 1949 in Hundheim bei Wertheim. Mit 10 Jahren Klavierunterricht an der Jugendmusikschule Külsheim, von 1963 - 1970 am musischen Gymnasium in Würzburg, dort Klavier-, Cello- und Orgelunterricht. Ab 1966 als Hospitant am Konservatorium Würzburg, Mitglied im Bachchor und Domchor Würzburg.

Nach dem Abitur Schulmusikstudium 1970 - 1974 in München, 1974 künstlerisches Staatsexamen, Referendar am Gisela – Gymnasium, Zweigschuleinsatz 1975 - 1976 am Dessauer - Gymnasium Aschaffenburg, 1976 pädagogisches Staatsexamen.

Danach zurück nach Aschaffenburg ans Dessauer - Gymnasium, dort Aufbau eines Unterstufenchores, später eines gemischten Chores.

Ab 1979 Fachleiter Musik, Übernahme des Orchesters, ab 1982 Aufbau einer Big Band, ab 1986 große musicalartige Shows im Stadttheater.

1986 - 2000 Dirigent des Männerchores Melomania Aschaffenburg, zahlreiche Konzerte, teilweise mit großen Orchestern (Hessisches Rundfunkorchester, Suhler Philharmonie, Symphonieorchester Radec Kralove (Tschechien), 2000 Aufführung eines eigenen Musicals im Stadttheater Aschaffenburg.

Chorproben

Männerchor:

Montags von 20:00-21:30 Uhr

Frauenchor:

Mittwochs von 20:00-21:30 Uhr

Rock-Pop-Jazz-Chor

Mittwochs von 18:45 -20:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Germania 03 Seligenstadt e.V