Konzert zum 25-jährigen Jubiläum

Germania Frauen feierten grandioses Jubiläum

 

Der Gesangverein Germania 03 Seligenstadt feierte am 11. Oktober 2015 das 25 jährige Jubiläum des Frauenchors, mit einem grandiosen Erlebniskonzert unter dem Motto „Für Frauen ist das kein Problem“:

 

Unter der geschätzten musikalischen Leitung von Judith Bergmann und der Regie durch Roland Wolf wurden die zahlreichen Gäste zum Auftakt, mit Prosecco und Longdrinks auf der Kirchenplatte begrüßt.

 

In der Basilika ließen vom Frauenchor innig vorgetragene Segens- und Friedenslieder die Besucher Schutz, Freude, Verbundenheit und Ermutigung spüren. Aus Irland kamen die Titel "Evening Rise" und "Irish Blessing" zu Gehör, welche die irische Seele widerspiegeln: Träume, Freundschaften, Liebe zur Natur und Heimat. Zwei südafrikanische Friedenslieder, die den Wunsch auf Frieden in der Welt deutlich machen, beendeten den ersten Auftritt auf harmonische Weise.  

 

Im zweiten Teil standen, nun im Weinkeller des Klosters, als Beitrag zur 1.200-Jahr Feier der Stadt Seligenstadt deren Partnerstädte im Fokus. Zu humorvollen Liedern des Frauenchors aus Deutschland, Frankreich, Italien und USA, kredenzte Küchenchef Heinz Kaiser landestypische Delikatessen, wie Kochkäse, Zwiebelsuppe, Mozzarella und Hamburger. Dazu wurde jeweils der passende Wein ausgeschenkt und alle Sinne fühlten sich angesprochen.

 

Zudem begeisterte der Männerchor mit seinen charmanten musikalischen Grüßen "Frauen sind anders" und „Männer suchen stets zu naschen“. Großen Applaus erhielt auch die überraschende Premiere des Pärchen- Chors, mit den stimmungsvoll vorgetragenen Liedern „Something Stupid“ und „True Love“.

 

Das Erlebniskonzert endete nicht ohne vorherige Zugaben der Chöre, denn die Jubiläumsgäste erlebten einen abwechslungsreichen  und fantasievollen Abend: für Frauen war das kein Problem! (jw).

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Germania 03 Seligenstadt e.V